Produktvergleiche

Theragun comparison - which model is right for me?

Frau behandelt ihre rechte Schulter mit der Theragun PRO.

Lesedauer: 6 Min.

Theragun ist die führende Massagepistole auf dem Markt. Nie war die Massage von Muskeln und Faszien zur Prävention und Regeneration einfacher. Aktuell gibt es sieben verschiedene Modelle. Doch welche Massagepistole passt am besten zu deinen Bedürfnissen? In diesem Artikel verraten wir dir, welche Massagepistole am besten zu dir passt.


Inhalt

Ein schwerer Motorradunfall - die Geburtsstunde der Theragun
Wofür ist Theragun gut?
Warum Theragun? 5 Unterschiede zu anderen Massagepistolen
Welche Theragun ist die richtige für mich?
Für Profis und Perfektionisten: Theragun PRO und Theragun PRO Plus
Der Allrounder: Theragun Elite
Das Einsteigermodlel: Theragun Prime
Sanfte, wohltuende Massagen mit Theragun Relief
Achtsamkeit und Wellness mit Theragun Sense
Massagepistole im Handtaschenformat: Theragun mini
Fazit: Massagepistole ist nicht gleich Massagepistole


Ein schwerer Motorradunfall - die Geburtsstunde der Theragun

Dr. Jason Wersland ist Gründer und Erfinder der Theragun Massagepistole. Nach einem schweren Motorradunfall im Jahr 2007 und eigenen Erfahrungen mit starken Schmerzen und Muskelschwund begann der weltberühmte Chiropraktiker erfolglos nach einer Lösung zu suchen. Schließlich beschloss er, selbst aktiv zu werden. Acht Jahre und fünf Prototypen später war die ikonische Massagepistole Theragun geboren.

Wofür ist Theragun gut?

Theragun Massagepistolen ermöglichen dir eine effektive Selbstmassage am ganzen Körper. Sie eignen sich super zur Prävention und Regeneration, nicht nur für Sportler, sondern auch für Menschen, die viel Zeit am Schreibtisch verbringen. Denn du kannst die Theragun für weit mehr als Muskelregeneration einsetzen – zum Beispiel zur Behandlung von:

  • Verspannungen & Knoten
  • Muskelkater & -ermüdung
  • Schmerzen in Muskeln & Gelenken
  • Nacken- & Rückenschmerzen

Positive Effekte:

  • Schmerzlinderung
  • Stressabbau & besserer Schlaf
  • Bessere Mobilität & Beweglichkeit
  • Bessere Performance
  • Bessere Durchblutung & Schnellere Regeneration
  • Verringertes Verletzungsrisiko

Was macht die Theragun mit den Muskeln?

Durch schnelle Schläge in kurzen Abständen, die sogenannte Perkussion, wird das Muskelgewebe intensiv massiert und geschmeidig gemacht. Die Theragun nutzt eine speziell abgestimmte Kombination aus Geschwindigkeit und Tiefe, um deine Muskeln sanft zu behandeln. So werden Schmerzsignale, die an dein Gehirn gesendet werden, außer Kraft gesetzt. Perkussion fördert gleichzeitig die Durchblutung und kann so schmerzhafte Verspannungen tief im Muskel auflösen.

Warum Theragun? 5 Unterschiede zu anderen Massagepistolen

1. Patentiertes Design und tiefere Muskelbehandlung

Der offensichtliche Unterschied zu Hypervolt und anderen Massagepistolen fällt direkt ins Auge: das Design. Die patentierte Triangelform ermöglicht dir vielseitige, komfortable Griffmöglichkeiten. So erreichst du mit Theragun mehr Körperstellen als vergleichbare Konkurrenzprodukte. Gleichzeitig dringt die ergonomische Theragun im Vergleich etwa 60 % tiefer in die Muskulatur ein – für mehr Leistung und weniger Verspannung.

2. Kein Blockieren, keine lauten Geräusche

Der neue, noch leisere EQ-150-Motor behält die gewohnte Theragun Behandlungsqualität und Geschwindigkeit immer bei – auch wenn du deine Massagepistole mal mit mehr Druck anwendest. Gleichzeitig arbeitet der patentierte Hochleistungsmotor unglaublich leise – ohne Blockieren – dank hochwertiger Komponenten (statt billigem Kunststoff).

3. Verbindet Körper und Geist

Auch in Sachen Vielfalt sind die Theraguns ganz vorn mit dabei. Das Topmodell Pro hat sechs verschiedene Aufsätze im Gepäck und lässt von sanfter, großflächiger Behandlung bis hin zur intensiven, punktuellen Triggerpunkt-Massage keine Wünsche offen. Sogar Atem- und Wärmetherapie sind möglich. Zusätzlich ist Theragun das einzige Massagegerät, das Geist und Körper mittels multisensorischer Klangtherapie verbinden kann.

4. Eine App für alle - die beste Anleitung

Die offizielle Therabody-App liefert dir bessere Instruktionen als jede andere App für Massagegeräte. Mithilfe von personalisierten Routinen kannst du Schmerzsymptome lindern und gezielt Beschwerden behandeln. Die Intensität deiner Massagepistole lässt sich per App stufenlos einstellen.

5. Tool Nr. 1 im Profisport

In den USA ist Theragun seit Jahren das Regenerations-Tool Nr. 1 bei Physiotherapeuten, Sportärzten und -teams aus Basketball und American Football. Im Heimatland der Theragun gibt es für professionelle Sporttreibende kaum eine Alternative.

Welche Theragun ist die richtige für mich?

7 starke Varianten - jede mit eigener Zielgruppe

Aktuell gibt es sieben Varianten des Massagegeräts: Theragun Pro, Theragun Pro Plus, Theragun Elite, Theragun Prime, Theragun Relief, Theragun Sense und Theragun mini.

Jedes Modell hat seine ganz eigene Zielgruppe. Die Theragun Geräte variieren in Funktionalität, Akkulaufzeit, Lieferumfang und Preis. So findet jeder Physiotherapeut, Trainer und Sportler das passende Modell für seine Bedürfnisse.

Jedes Modell wurde exakt auf die Bedürfnisse der Zielgruppe abgestimmt. Denn professionelle Anwender wie Athleten und Physiotherapeuten haben oft andere Ansprüche als Hobbysportler. Nicht umsonst wirbt das Unternehmen mit dem Slogan »Made for every.BODY«.

Für Profis und Perfektionisten: Theragun PRO und Theragun PRO Plus

Das Modell Theragun PRO ist die Premiumvariante für den professionellen Gebrauch und alle, die das Beste vom Besten haben wollen. Physios, die täglich Patienten behandeln, finden mit der Pro einen verlässlichen Partner mit allen Vorteilen, die das Perkussiv-Tool zu bieten hat. Auch für Athletiktraining und Sportmannschaften ist die Theragun PRO eine perfekte Wahl.

Mann benutzt die Theragun Pro PLUS an seinem rechten Oberarm.

Die PRO-Variante verfügt über anpassbare Geschwindigkeitsstufen von 1750 bis 2400 PPM (Schläge pro Minute). Mit sechs hochwertigen Aufsätzen für personalisierte Behandlung führt dich die Theragun PRO auf ihrem OLED Bildschirm durch vier visuell geführte Routinen: Sleep, Warm-Up, Recovery und Theragun Break.

So kannst du bei deinen Patienten auch beispielsweise Schmerzen im Ischias behandeln. Wie das geht, zeigt dir Dr. Jason Wersland im folgenden Video:

Die Theragun PRO ist außerdem das einzige Modell mit einem austauschbaren Akku inkl. schneller USB-C-Aufladung. Dieser hat reichlich Power für bis zu 150 Minuten Tiefenmassage am Stück.

Die Theragun PRO Plus bietet zusätzlich zur perkussiven Behandlung fünf weitere innovative Therapien: Nahinfrarot-LED-Lichttherapie, Vibrationstherapie, Wärmetherapie, Kältetherapie (separat erhältlich) und Atemübungen – für grenzenlose Behandlungsmöglichkeiten. Profis nutzen Theragun PRO Plus, insbesondere um die Regeneration zu fördern, Schmerzen zu lindern und die Mobilität zu steigern.

Der Allrounder: Theragun Elite

Die Theragun Elite bietet ähnliche Vorteile wie die Pro-Variante. Allerdings verfügt sie über einen fest verbauten Akku mit 120 Minuten Laufzeit. Dazu gibt es fünf wissenschaftlich entwickelte Aufsätze – einer weniger als bei der Pro. Dafür ist die Theragun Elite etwas leichter und günstiger.

Frau behandelt ihren Arm mit der Theragun Elite

Für besonders tiefe Behandlungen und eine länger anhaltende Entlastung hat die Theragun Elite – genau wie die Pro-Variante – eine starke 16 mm-Amplitude. Die Frequenz kann auch hier zwischen 1750 und 2400 Schlägen pro Minute variiert werden. Die fünf Geschwindigkeiten sowie die Massagekraft zeigt dir der OLED-Bildschirm in Echtzeit an.

Theragun Elite ist dein idealer Partner für Workouts, Alltag und Wellness an sämtlichen Körperregionen. Wer nicht rund um die Uhr auf ein stets einsatzbereites Produkt angewiesen ist oder hauptsächlich auf Eigenbehandlung setzt, ohne auf die Vorteile der "großen Schwester" verzichten zu wollen, für den ist das Elite-Modell vollkommen ausreichend.

Das Einsteigermodell: Theragun Prime

Theragun Prime konzentriert sich auf das Wesentliche: Tiefenmuskuläre Behandlung in jeder Situation, an jedem Ort, zu jeder Zeit.

Mann behandelt seinen linken Arm mit d Theragun Prime



Dazu gibt es fünf Aufsätze, die alle Möglichkeiten der Vibrationsmassage abdecken. Mit 120 Minuten Akkukapazität kannst du dir eine ausgiebige perkussive Massage am ganzen Körper gönnen. Auch diese Theragun kommt mit einem OLED-Bildschirm, fünf verschiedenen Geschwindigkeiten und 16 mm Amplitude für intensive Tiefenmassagen.

Das günstige Einsteigermodell eignet sich für alle, die in die perkussive Welt von Therabody eintauchen möchten. Wenn du gelegentlich nach einem intensiven Work-out oder am Feierabend deinen Muskeln etwas Gutes tun möchtest, ist die Theragun PRIME die richtige Wahl für dich.

Sanfte, wohltuende Massagen mit Theragun Relief

Die neu entwickelte Theragun Relief bietet dir eine bequeme Alltagsmassage. Sie ist perfekt, wenn du sanfte und beruhigende Massagen bevorzugst. Mit drei Aufsätzen arbeitet das Relief-Modell flüsterleise. So behandelst du alltägliche Schmerzen mithilfe der perkussiven Massagetherapie von 10 mm ganz komfortabel.

Theragun Relief ist mit seiner Eintastenbedienung die am einfachsten verwendbare Massagepistole. Sie ist leicht und effektiv und verschafft dir täglich wohltuende Entlastung per Knopfdruck. Für alle, die sich besser fühlen und aktiv bleiben wollen und gleichzeitig eine leichtere Massage mögen.

Achtsamkeit und Wellness mit Theragun Sense

Die leiseste Theragun Sense lindert Schmerzen, sorgt für erholsamen Schlaf und integriert ein individuelles Wellness-Programm inklusive Achtsamkeit in deinen Alltag. Mit einfachen, visuell geführten Routinen und 12 mm starker perkussiver Massagetherapie. Geliefert mit vier ausgeklügelten Aufsätzen für unterschiedliche Schmerzpunkte, die du in fünf Geschwindigkeiten verwenden kannst.

Frau benutzt die Theragun Sense für Atemtraining

Mit dem eingebauten biometrischen Sensor misst die Theragun Sense deine Herzfrequenz und sorgt für personalisierte Einblicke. Das hilft dir dabei, die fünf integrierten Massagen und Atemübungen effektiver zu gestalten. Die Theragun Sense ist die richtige Massagepistole für alle, die achtsam und schmerzfrei durchs Leben gehen möchten.

Massagepistole im Handtaschenformat: Theragun mini

Klein, aber oho. Für alle, die das Theragun-Erlebnis auch unterwegs genießen möchten, wurde die Theragun mini entwickelt. Ihre Form fällt etwas aus dem Rahmen, denn die typische Triangel wurde durch ein kompaktes dreieckiges Design mit ergonomischem Griff ersetzt.

Mann behandelt seinen linken Arm mit der Theragun mini

Die Theragun mini ist leicht und funktionell. Wähle zwischen je drei Geschwindigkeiten und Aufsätzen für deine perkussive 12 mm Massage. Trotz stolzen 120 Minuten Akkulaufzeit und starkem Quiet Force Motor wiegt die mini nur 450 g.

Die Theragun mini ist der ideale Begleiter für alle, die immer und überall in den Genuss der Perkussionsmassage kommen möchten. Ihre kompakte Form macht das Leichtgewicht zum perfekten Massage-Tool für die Handtasche, den Reisekoffer oder den Sportbeutel.

Fazit: Massagepistole ist nicht gleich Massagepistole

Die Theragun ist ein vielseitiges Tool zur Unterstützung deiner Muskulatur. Egal, ob du aktiv Sport treibst, im Büro arbeitest oder einfach nur Wert auf dein allgemeines Wohlbefinden und Achtsamkeit legst, die Theragun kann dir helfen, dich langfristig besser zu fühlen.

In der professionellen Schmerztherapie kann die Theragun bei Schmerzen in Nacken, Rücken, Schulter oder Ischias Linderung verschaffen.

Mit seinen neuesten Entwicklungen deckt die Firma Therabody jeden Bedarf und zahlreiche Anwendungsszenarien von Massagepistolen ab. Hier ein Kurzüberblick:

Theragun PRO und PRO Plus: Für Therapeuten, Perfektionisten und eine mehrmals tägliche Nutzung.

Theragun Elite: Für Dauernutzer, die auf ein paar Zusatzfunktionen verzichten können.

Theragun Prime: Für gelegentliche Privatnutzer.

Theragun Relief: Für alle, die sanftere, beruhigende Massagen bevorzugen.

Theragun Sense: Für alle, die achtsam und schmerzfrei durchs Leben gehen möchten.

Theragun mini: Für alle, die unterwegs nicht auf das vollwertige Theragun-Erlebnis verzichten wollen.

Und für welche Theragun Massagepistole entscheidest du dich?

Reading next

Frau trainiert im Stütz auf einem Bosuball.
Frau trainiert im Stütz auf einem Bosuball und zwei Bosu Pods..

Leave a comment

All comments are moderated before being published.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.